Lachenmann

Ausstellung bei Juwelier Lachenmann

Seid dem 10. April 2014 sind  in den Schaufenstern und Innenräumen

des Juweliers Lachenmann meine Arbeiten ausgestellt.
Es sind 30 Objekte, davon viele neue, die z.T. auch speziell für diese Aktion gefertigt wurden.

Dabei sind Emotionboxes, die mir endlich gelungen sind:
die Umsetzung zeichnerisch dargestellter Gefühle
in die dreidimensionale Version meiner Draht- Papier-Technik.

Und wieder Variationen zu den gefallenen Gärten:
Stapelversuche von Blütenblättern,
die sich mit dem Aufhalten des Vergehens,
bzw. der Aufwertung von Dingen, die wir als wertlos betrachte, befassen.

Die Ausstellungsmöglichkeit bei Lachenmann ist sehr schön:
Die Papierarbeiten fügen sich wunderbar zu dem feinen Glanz der exotischen Perlen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben